Hast Du auch folgende Probleme?

 

  1. Du machst trotz Diät und Sport keine Fortschritte mehr??
  2. Du hast nervige Problemzonen? (Po, Beine, Bauch, Arme..)
  3. Keine Zeit oder Lust für hartes Training und Sport?
  4. Du hast eventuell wenig Selbstvertrauen und hast Angst zu versagen?
  5. Keine Pläne, wie du anfangen sollst und wenn du anfängst, gibst du schnell auf?

5 Tipps zum abnehmen ohne Sport

 

1. Hungern macht dick.

Unser Körper arbeitet ökonomisch. Überschüssige Energie lagert er ein, auch Kohlenhydrate, also Ballaststoffe, verwandelt er geschickt in Depotfett. Also einfach den Hüftspeck im Frühling wieder abnehmen? So leicht ist der Ausstieg aus der falschen Energiewirtschaft nicht. Denn dabei geht der Körper zwar an die Fettpolster, aber er fährt auch alle Stoffwechselvorgänge zurück: Er verbraucht weniger Energie, um die Mangelzeit gut zu überstehen. Sobald wir wieder normal essen, erwischt uns der Jo-Jo-Effekt. 

Besser als hungern ist es, die Energiedichte der Nahrung (Kalorien pro Gramm) zu senken und regelmäßige Mahlzeiten einzunehmen, somit kann man auch den Stoffwechsel anregen. Satt machen auch kalorienarme Lebensmittel und Gemüse, wenn die Menge den Magen füllt. Prof. Hans Hauner rät, nach Festgelagen, an denen Fett, Kalorien und Kohlenhydrate keine Rolle spielen, sofort gegenzusteuern. „Am besten am folgenden Tag gleich einen Obst- und Gemüsetag einlegen. Das geht leichter, weil man eigentlich noch satt ist.“ Mit Sport lassen sich Fressattacken kurzfristig kaum ausbügeln. „Um eine Tafel Schokolade zu verbrennen, müssen Sie eine Stunde schnell joggen“, sagt Hauner. „Das ist unrealistisch.“

 

2. Nimm das Rad

Für kurze und mittlere Strecken ist das Fahrrad gegenüber Bus und Bahn ganz klar die bessere Wahl. Du treibst Sport, bist an der frischen Luft, hast keine Verspätung und keinen kuscheligen Sitznachbarn. Achte darauf, dass Du jeden Tag wenigstens 15 Minuten spazieren gehst und Treppen gegenüber Fahrstühlen und Rolltreppen bevorzugst. Das hilft Dir, Dich jeden Tag wenigstens ein bisschen zu bewegen und Deinen Körper nicht komplett in den Ruhemodus herunterzufahren.

 

3. Kein Zucker, keine Chemie, kein Alkohol

Die klitzekleinen Sünden des Alltags werden schnell zu dicken Brocken in deiner Kalorienbilanz. Wenn Du keinen Sport machen möchtest, musst Du beim Naschen besonders konsequent sein! Generell solltest Du um alle Lebensmittel mit zugesetztem Zucker einen großen Bogen machen. Neben Alkohol sind auch Fertigprodukte aus dem Supermarkt eine schlechte Idee: Sie haben oft eine hohe Kaloriendichte, enthalten chemische Zusätze und Geschmacksverstärker.

4. Wenig / Kleine Portionen essen

Um den Stoffwechsel in Schwung zu bringen, ist es empfehlenswert, auf große, schwere Mahlzeiten zu verzichten. Gleichfalls ist aber auch davon abzuraten, zu wenige Kalorien aufzunehmen. Dann kann es nämlich passieren, dass der Körper in den Hunger-Modus umschaltet und versucht, möglichst viel Fett einzulagern. Nehmen Sie stattdessen idealerweise über den Tag verteilt immer wieder kleine Portionen zu sich.

Greifen Sie dabei am besten auf kleinere – oder zu den Hauptmahlzeiten auch etwas größere – gesunde Snacks zurück. Gut geeignet sind beispielsweise Obst, Gemüse und Salate. Auch Samen sowie ungeröstete und ungesalzene Nüsse sind empfehlenswert. Bei Nüssen sollten Sie jedoch auf den hohen Kaloriengehalt achten. Darüber hinaus können Sie auch ohne Bedenken zu Hirse und Quinoa greifen.

 

5. Lange schlafen!

Wer ausreichend schläft, der verbrennt dementsprechend viele Kalorien
Ein guter Schlaf hilft beim Abnehmen ungemein. Dein Körper nutzt die Ruhezeit, um sich zu regenerieren. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Schlafmangel das Hungergefühl beeinflusst und schnell zu Übergewicht führt. Ein Erwachsener Mensch braucht mindestens 7-8 Stunden Schlaf, dann kann sein Körper nämlich am besten arbeiten.
Wer viel schläft regeneriert nicht nur sein Körper, sondern verbrennt gleichzeitig auch Kalorien, denn auch beim Schlaf verbraucht unser Körper sehr viel Energie und das könne wir für uns ausnutzen, wenn man wirklich effektiv abnehmen möchte.
Wer also tatsächlich dauerhaft und effektiv abnehmen will, der sollte vor dem Schlafen Lebensmittel zum Abnehmen essen und dann erst schlafen gehen.
Denn dann kann man sogar schlank im Schlaf werden…

Probleme mit den Problemzonen…

 

Deine Freunde wollen schwimmen gehen und schon bekommst du Panik. Du hast wirklich keine Lust dich mit deinen Problemzonen in der Öffentlichkeit zu zeigen, weil du weißt genau, dass andere, die offenbar einen perfekten Körper haben, dich dumm angucken werden…

…oder…

…Du bist gerade dabei mit deinen Freunden dir neue Klamotten zu kaufen, doch irgendwie passt dir nichts! Oder die, die zu dir passen, sehen einfach nur schrecklich aus!

 

 

 

Warum Abnehmen ohne Sport gesund ist:

 

Bevor ich dir gleich unten einige schockierende Abnehm-Methoden verrate, welche andere nicht mal unter 100 Euro verkaufen würden, möchte ich dir zeigen, wie ich 20 Kilo in 6 Wochen abnehmen konnte, damit du besser verstehst, wie ich diese Techniken überhaupt entwickeln konnte.

 

Meine Geschichte:

Ich heiße Lara und ich war 15 Jahre lang übergewichtig – Meine Kilos waren gerade dabei, mein ganzes Leben zu zerstören. Was ich dir also oben beschrieben habe – ja das musste ich Tag für Tag durchmachen – und sogar vieles mehr!

Ich habe wirklich, – WIRKLICH viele Sachen ausprobiert – 80% haben nicht funktioniert, die restlichen 20% waren leider inkl. mit Jojo-Effekt…

Ich wollte schnell abnehmen – am besten Schlank im Schlaf werden – Abnehmen ohne Sport weil ich nie die Zeit und Motivation hatte und ich habe Sport gehasst! 

Deswegen musste ich IRGENDWIE abnehmen ohne Sport. Ich wusste nur nicht wie.

Ich habe ein Abnehmprogramm nach dem Anderen gekauft. Ohne Erfolg. Am Anfang habe ich es sogar mit Sport versucht, damit ich schnell abnehmen kann, nicht einmal das hat funktioniert.

Ich dachte, ich muss damit leben…

Jahrelang – Ja, wirklich jahrelang habe ich versucht mit gefährlichen Diäten, unnötigen Pillen und unfähigen Coaches abzunehmen, nichts funktionierte!

Abnehmen ohne Sport – Das klang nach einer Zeit wie ein Märchen.

Abnehmen ohne Sport – Mythen und Lügen 

 

Ich habe mit über 140 Experten geredet, zusammengearbeitet und geplant – einige von Ihnen waren aus Amerika und aus der Türkei… 

Dabei habe ich folgende Lügen der Fitness-Branche entdeckt!

*(Diese Aussagen stimmen NICHT)!

  • Du sollst im Monat nur 2 Kilo verlieren.
  • Man kann nur mit Sport und Fitness abnehmen.
  • Man muss Ergänzungsmittel benutzen.
  • Schlank im Schlaf werden ist unmöglich.
  • Abnehmen ohne Sport geht nicht.

 

Wieso verrate ich dir das alles?

Weil ich mir eines geschworen habe – Niemand darf mehr so sehr leiden, wie ich damals! Ich zeige dir KOSTENLOS – hier und jetzt – wie ich das alles erreicht habe und…

… wie du es 1 zu 1 kopieren und nachmachen kannst.

Und nochmal, deine EINZIGE AUFGABE ist nur, diese Schritte zu kopieren und umzusetzen

[PS. Nachdem du mehr über meine Methoden unten gelesen hast, solltest du dir das System anschauen, welches dir Schritt für Schritt zeigt, wie du automatisiert abnimmst.]*

Es ist eine Ernährungsumstellung…

 

Eine Ernährungsumstellung? Das ist doch eine Diät? — NEIN.

Eine Diät bedeutet, dass man seine Kalorien runterschrauben muss. Es bedeutet, dass man weniger ist, als man tatsächlich verbraucht, damit man schnell abnehmen kann…

Alles schön und gut, aber…

… es ist einfach nicht für immer. – Eine Diät funktioniert nur für eine bestimmte Zeit. Danach nimmt man wieder zu – und ich rede nicht nur von Jojo-ffekt.

Nach einigen Wochen ist es nämlich UNMÖGLICH, dass man weniger isst, als man verbraucht, dein Körper wird zusammenbrechen, das ist logisch und bewiesen.

Eine Ernährungsumstellung dagegen bedeutet, dass man Lebensmittel, die Fettaufbau fördern, wegstreicht und sie durch gezielte Lebensmittel, die das Abnehmen fördern, ersetzt – Somit kann man tatsächlich abnehmen ohne Sport .

Dabei ist es egal, ob du unter deinem Verbrauch liegst oder nicht

im Gegenteil.

Du musst sogar MEHR essen, denn je mehr du isst, desto mehr förderst du die Fettabbau. Ich weiß es klingt nach Science-Fiction aber ich werde es dir gleich praktisch zeigen und beweisen.

8 Bereiche des gesunden Abnehmens:

 

WICHTIG: In unserem Online-Abnehm-System arbeiten wir mit 8 Bereichen, die jeweils in kleinen Kategorien unterteilt sind.

Ich möchte dir nun aus 4 ausgewählten Bereichen jeweils eine Kategorie zeigen, damit du sehen kannst, dass abnehmen ohne Sport kein Mythos, sondern eine erwiesene Tatsache ist.

Abnehmen ohne Sport

Mit bestimmten Lebensmitteln sorgst du dafür, dass du fett verbrennen kannst. Das ist eine mehrmals bewiesene Tatsache.

Insider-Wissen & Techniken

Aussagen und Analysen von über 100 Experten. Und genau diese Analysen erhältst du Schritt für Schritt angezeigt.

Die richtige Ernährung

Es gibt Lebensmittel, die dafür sorgen, dass du schlank im Schlaf wirst. Und es gibt welche, die genau das Gegenteile bewirken.

Extreme Motivations-Anleitung

Keine Diät – sondern eine Ernährungsumstellung heißt es richtig – aber leider machen es 99% der Menschen genau falsch.

„Ich bin überwältigt! Ich hatte die Hoffnung fast schon aufgegeben. Nach so vielen Produkten habe ich nicht mehr daran geglaubt, dass diese Methoden funktionieren werden aber meine Kilos sind tatsächlich weg! Danke Lara“ Maria, 29

#1) – Abnehmen ohne Sport

Als ich damals einen Abnehm-Coach noch hatte, der mich „richtig“ trainiert hat, war das Leben für mich wie die Hölle. Ich hatte nie wirklich Lust darauf, ich war aber felsenfest davon überzeugt, dass ich schnell abnehmen werde, wenn ich trainiere – obwohl ich noch daran glaubte, dass abnehmen ohne Sport möglich sei…

Nach 3 Wochen habe ich das Training abgebrochen, nicht nur weil ich keine Ergebnisse sah, sondern sogar zugenommen hatte!

Als ich nach und nach alles selber herausfand, war mir klar, dass Sport absolut nicht einmal 5% mit meinem Gewicht etwas zu tun hatte.

  • Ich fand z.B. heraus, dass man allein deswegen schnell abnehmen kann, wenn man gut schläft. Ich änderte meine komplette Schlafweise – von heute auf morgen.

Abnehmcoach, Abnehmprogramm, Abnehmdrinks… Alles war nutzlos. Ich fing an die wahren Faktoren über das Thema Abnehmen zu verstehen. Ich fing an zu verstehen, dass man “ schlank im Schlaf “ werden konnte.

[Unten erkläre ich genauer…]

#2) Insider-Wissen:

Als ich herausfand, dass man mit gezielten Lebensmitteln schnell schlank werden kann, musste ich nun herausfinden WELCHE Lebensmittel diese waren!

Außerdem wollte ich mich genau informieren, ob das nur ein Mythos war oder es tatsächlich auch in der Praxis funktionierte.

Ich besuchte viele Ärzte (u.a. auch sehr bekannte englische Ärzte) und erzählte ihnen meine Probleme. – Dass ich nicht einmal mit Sport Fett verbrennen konnte. Ich habe mich oft untersuchen lassen aber Krankheiten hatte ich nicht.

Ich fing langsam aber sicher herauszufinden, welche Lebensmitteln wie und wo wirkten.

Ich fand die sogenannten „natürlichen Fatburner“ heraus und merkte, je mehr ich davon aß, desto schneller konnte ich Fett verlieren.*

Mein Traum – Abnehmen ohne Sport – sah nicht mehr wie ein Traum aus, sondern wurde langsam zur Realität.

[PS. Falls du wissen möchtest WELCHE Lebensmittel ich meine, dann findest du diese, wenn du auf dem Button klickst]

#3) So geht – “ Schlank im Schlaf 

Das hier ist kein Diätplan. Es ist kein Abnehmpulver. Keine chemischen Fettverbrenner.

Ich möchte dir zeigen, wie du WORT WÖRTLICH Abnehmen ohne Sport funktioniert!

Oben habe ich schon bereits einige Punkte erwähnt, dass gut schlafen oder gezielte Lebensmitteln dafür sorgen, dass du automatisch – ohne etwas zu machen abnehmen kannst. Ja – OHNE etwas zu machen. (Kein Sport)

Aber wie genau funktioniert das und WIESO wissen nicht alle etwas davon?

Frage 1) 

  • Wenn wir NUR Chips, Schokolade und Weißbrot essen würden, würden wir zunehmen. Die Stoffe, die in diesen Lebensmitteln enthalten sind, verwandeln sich in sog. „Triglyceride“ und diese sind extrem schwer wieder zu trennen.

Diese Triglyceride sorgen dafür, dass du zunimmst. Es hat absolut nichts damit zu            tun, dass du wenig Sport machst.

Genau wie Lebensmitteln, die Triglyceride bilden, gibt es auch Lebensmitteln, die            diese Stoffe gezielt trennen. Und wenn diese Triglyceride getrennt wurden, bilden            sich einfache Fette. Diese Fette kann man wiederum mit den „natürlichen                          Fettburner“ extrem schnell beseitigen –

Das heißt, je mehr man von diesen natürlichen Fettblockern isst, desto schneller kann man abnehmen ohne Sport! Man muss also nur die richtigen Lebensmittel herausfinden, welche ich dir gleich unten verraten werde.

  • Der Grund wieso nicht viele Leute davon etwas wissen ist, weil die Fitness-Industrie extrem von ihnen profitiert.

Wenn diese Leute ein für alle mal schlank bleiben würden, wer soll dann die                       ganzen Pulver, Geräte kaufen oder die Fitnessclubs besuchen.

#4 – Ja – Du brauchst Motivation und Wissen

Viele Leute beginnen mit einer Diät an und nach 1-2 Wochen hören sie auf. Der Grund ist einfach: Sie zwingen sich etwas zu machen, worauf sie keine Lust haben.

Vielleicht funktioniert es sogar, aber sie können nicht lange durchhalten und hören auf. Die alten Kilos kommen wieder zurück und die alten Probleme ebenfalls. Das ist nicht der Sinn vom – Schlank werden -.

 

Es ist nicht deine Schuld…

… dass du bis jetzt nicht wusstest, dass abnehmen ohne Sport möglich ist. Aber selbst nachdem ich dir alle Informationen gegeben habe, die du brauchst, muss du dich selbst motivieren können. Und genau da scheitern die meisten auch.

Sie haben keine Ziele, sondern wollen blind abnehmen. Sie wissen aber selber nicht warum. Ich bezeichne diese Phase als „Mindset“ und auch diese kompletten Informationen bekommst du ebenfalls gleich unten.

Fazit – Das musst du dir merken:

Eine Diät ist nur kurzfristig – eine Ernährungsumstellung mit den richtigen Lebensmitteln dagegen ist für immer!

Ich habe dir eben einige Phasen aus meinem Abnehm-System ganz kurz erklärt, damit du verstehst, wieso mehr als 34.200 Menschen mit diesen Methoden komplett ihr Leben, Lebensweise und Ernährungsweise positiv verändern konnten.

Ich möchte dir nun Schritt für Schritt zeigen, wie du schlank im Schlaf wirst. „Schnell abnehmen ohne Sport“ – Das ist kein Mythos. Ich habe es mit 34.213 Menschen ausprobiert und 94% haben extreme Fortschritte gemacht. Die übrigen 6% haben die Anweisungen nicht befolgt, weil 5-7 Wochen für sie zu lange war

abnehmen ohne sport

 

 

Wieso die Sportindustrie nicht möchte, dass du abnimmst! – Video anfordern!

 

Wie ich dir eben versprochen habe, möchte ich dir nun ALLE meine geheimen Tipps, Systeme und die Insider-Rezepte Schritt für Schritt beibringen und zeigen.

Wenn ich dich wirklich überzeugt habe, dass…

  • man dauerhaft schlank bleiben kann.
  • abnehmen ohne Sport tatsächlich möglich und bewiesen ist.
  • du gemütlich, ohne dich zu quälen schlank werden kannst.

Dann Trage dich jetzt ein, damit du sofort das Insider-Video kostenlos anfordern kannst.

abnehmen ohne sport
Gratis Abnehm-Video ansehen!